Tag 6 in Bad Ragaz – Trendsetter und Torfestival

Ich finde es immer schön, wenn Fußballer auch über den Tellerrand gucken und nicht nur Fußball im Kopf haben. So wie Oliver Kirch, mit dem ich am Freitag ein sehr angenehmes Gespräch hatte, in dem es auch um das Thema Mode ging.

Der größte Trendsetter in der BVB-Kabine ist laut Kirch – wen wundert’s Pierre-Emerick Aubameyang. Ausgerechnet der war mittags bei der täglichen Pressekonferenz zugegen, weshalb ich auch zu ihm etwas schrieb. Bislang ist der Gabuner einer der Gewinner der Vorbereitung, auch im abendlichen Testspiel gegen den FC Rapperswil-Jona traf er mehrfach.

Drei Themen, drei Texte die heute von mir erschienen sind:

BVB-Profi Kirch will spielen, „solange die Füße tragen“
32 Jahre alt wird Oliver Kirch in diesem Jahr – ans Karriereende aber will der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund noch lange nicht denken. Im Interview spricht er über sein schönstes Jahr als Fußballer, seine Saisonziele – und modische Trendsetter beim BVB.

Aubameyang hofft auf ein besseres zweites Jahr beim BVB
Seit einem Jahr spielt Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund – und trotz 13 Toren und fünf Vorlagen war es eine schwierige Zeit. In der kommenden Saison will der Gabuner sich steigern – er wäre nicht der erste BVB-Profi, dem es so ergeht.

Torfestival – BVB schlägt Rapperswil im Testspiel mit 10:0
Es war keine große Überraschung, dass Borussia Dortmund den Schweizer Drittligisten im Testspiel mit 10:0 deutlich besiegte. Dennoch blieb die Erkenntnis, dass längst nicht alles perfekt ist im BVB-Spiel – dass auf einen Mann derzeit aber Verlass ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.