Tag 5 in Bad Ragaz – Ein lachender Grieche

Für die Spieler von Borussia Dortmund gab es einen freien Nachmittag. Für mich eher nicht. Nachts hatte ich noch ein paar Texte zum Testspiel gegen Chievo Verona beigesteuert, vormittags im Training und mittags auf der Pressekonferenz kam dann endgültig der Beweis, dass der griechische Innenverteidiger Sokratis nicht nur sehr grimmig gucken, sondern auch sehr herzhaft lachen kann. „Tag 5 in Bad Ragaz – Ein lachender Grieche“ weiterlesen

Tag 3 in Bad Ragaz – Ciro ist da, Nuri pausiert

Ich hatte am Vormittag schon so meine Bedenken in Sachen Nuri Sahin. Am Dienstag war er nur bei der morgendlichen Laufeinheit gewesen und hatte ein individuelles Programm abgespult, seitdem war er nicht mehr auf dem Platz gewesen.

Ich goss meine Bedenken in einen Text und schrieb noch ein paar Beobachtungen zu Sokratis dazu. Ich machte mir sogar ein wenig Sorgen, ob es zu reißerisch sei, „Sorgen um Sahin“ mit in die Überschrift zu packen. Abends meldete dann der Verein:  Sehnenentzündung an der Knieaußenseite, voraussichtlich drei Wochen Reha. An normales Arbeiten ist vorerst nicht zu denken. „Tag 3 in Bad Ragaz – Ciro ist da, Nuri pausiert“ weiterlesen